Grave Digger

 

 

 

BANDS

 

 

NEWS

 

 

LIVE-PICS

 

 

CONTACT

 

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

Facebook

 

 

© ® Copyright

2014 - 2024

Blue Visions

Grave Digger


 

Line-Up: Chris Boltendahl, vocals - Jens Becker, bass - Axel Ritt, guitars - Stefan Arnold, drums

www.grave-digger-clan.com - www.facebook.com/gravediggerofficial - www.axelritt.com


Live-Dates 2017

13.01.2017 D Peine

14.01.2017 D Coesfeld - Fabrik

19.01.2017 D Berlin - Columbia Theater

20.01.2017 D Geiselwind - Eventzentrum Music Hall

21.01.2017 D Glauchau - Alte Spinnerei

22.01.2017 D Ludwigsburg - Rockfabrik

27.01.2017 CH Pratteln - Z7

28.01.2017 A Graz - Explosiv

10.02.2017 D Hamburg - Markthalle

11.02.2017 D Bochum - Zeche

16.02.2017 D München - Backstage

17.02.2017 D Memmingen - Kaminwerk

18.02.2017 D Andernach - Juz-Live-Club


GRAVE DIGGER - Metal Fans für Video-Dreh gesucht - Werde ein Teil des neuen Videos!

Für den Dreh des neuen GRAVE DIGGER Videos sucht die Band jede Menge Grave Digger und Metal Fans! Sie sollen dabei sein, wenn am 05.03.2017 der Video-Dreh in Siegen D gedreht wird. Der Band kann beim Dreh zugeschaut werden und am Nachmittag könnt ihr selbst ein Teil des Videos sein. Alle Teilnehmer werden im Abspann namentlich erwähnt. Die Band selbst steht während der Drehpausen für Fotos, Autogramme und Smalltalk gerne zur Verfügung.

 

Wenn ihr Lust und Zeit habt, Grave Digger und Metal liebt, und vielleicht noch eine Kutte (nicht zwingend nötig) und Bock auf einen aussergewöhnlichen Tag habt, dann schreibt an:

rainer@undaction.org (Stichwort: Grave Digger), ein Foto, die Adresse und eurer Alter wären klasse!

 

Das Ganze findet am 05.03.2017 um 13h im Vortex in Siegen statt. Hier noch die Adresse: Vortex Surfer Club - Auf den Hütten 4 - 57076 Siegen D. Auf zahlreiches Erscheinen wird gebeten, die Band dankt euch!


GRAVE DIGGER - 18. Studioalbum "Healed By Metal" 

12.02.2017: Heavy Metal von einer der repräsentablen und einflussreichsten deutschen Bands - GRAVE DIGGER veröffentlichten am 13.01.2017 ihr 18. Studioalbum "HEALED BY METAL".

 

Mit ihrem Neuling setzt die Bands noch eins oben drauf. Realistisch und zeitpräsent passen auch ihre Gedanken in die wortgefassten Songs. "Call For War" ist aufrüttelnd und festigt sich in den Köpfen, welche noch immer träumen, ein Weckruf zum Thema Krieg und Unterdrückung. Ihr Video dazu unterstützt die Lyrics zum besseren Verständnis dessen, was die Band verkünden will. Die Worte werden bestimmt nicht gleich vergessen und passen zur Wahrheit von Krieg, Demütigung, Respektlosigkeit vor dem Leben und so nahe trotz kontinental übergreifend verbreitet im hier und jetzt.

Der Sound im Heavy Metal Stil könnte nicht besser aussagen, was momentan die Menschen bewegt. Die Melodien des Albums "Healed by Metal" sind episch krachend, mitreissend, jedoch einfach wie eine Vulkan-Explosion mit aller Kraft, Wut, Lautstärke und Emotionen. Mit 10 Tracks und 2 Bonus-Songs ist das Album als Digipack seit dem 13.01.2017 im Handel erhältlich. Satte, fette Gitarrenriffs und Drum Power sowie eine kratzende dunkle Stimme versprechen durchwegs ein Heavy Metal Feuerwerk, wie wir es von Grave Digger gewohnt sind. Nebst dem Titelsong "Healed By Metal" und "Call For War" zählen mit "Laughing With The Dead" und "Bucket List" (Bonus-Track) zu den eindrucksvollsten Stücken. Allerdings weichen die zwei letzt genannten Tracks von den übrigen zehn, meist sehr ultraschnellem und von der Band gewohntem Sound-Stil ab und kommen eher bedächtiger und melodischer daher, was sicher Gefallen findet. Diese zwei Songs sind der notwendige Melodiktouch, der von den stets ähnlich klingenden, energiegeladenen und temporeichen Songs abweicht und dem Album mehr Charakter verleiht.

 

Die Digi Pack Edition und eine LP sind da, auch ein Video zu "Call For War". Dieser Song ist eine An- und Aussage gegen Krieg und Unterdrückung ist, wahr und mitreissend, passend zum Zeitgeschehen!

 

Healed By Metal - Tracks Digi Pack

 

01 Healed By Metal

02 When Night Falls

03 Lawbreaker

04 Free Forever

05 Call For War

06 Ten Commandments Of Metal

07 The Hangman's Eye

08 Kill Ritual

09 Hallelujah

10 Laughing With The Dead

 

Bonus-Tracks

11 Kingdom Of The Night

12 Bucket List

Infos

Album Release: 13.01.2017

 

Band Line-Up

Chris Boltendahl - vocals

Jens Becker - bass

Axel Ritt - guitars

Stefan Arnold - drums

 

Lyrics: Chris Boltendahl

Music: Boltendahl, Becker, Ritt

 

Mehr Infos über:

www.grave-digger-clan.com

www.facebook.com/gravediggerofficial

 


Live-Dates Grave Digger

27.11.2014 CH Pratteln - Z7 ab 19:30h


GRAVE DIGGER - Musikvideo in Eigenregie

20.08.2014: GRAVE DIGGER wollen in Eigenregie erstmalig ein Musik-Video selbst produzieren, das vom Drehbuch bis zum Schnitt und natürlich mit professionellen Mitarbeitern unter Leitung der Band. Die Realisation soll im Zeitraum September-Oktober 2014 sein. Grave Digger haben in ihrer Bandgeschichte viel Erfahrung gemacht, welche neben dem Fachwissen der Videoleute eben auch viel musikalisches Einfühlungsvermögen dazu gehört um zu drehen. Oftmals fand die Band die ganzen Umstände um einen Videodreh etwas mühsam, deshalb der Entscheid es mal selbst zu realisieren, dieses zu einem aktuellen Song und ohne Unterstützung der Plattenfirma. Ein Heavy-Metal Videoclip für Heavy-Metal Fans!

 

Es ist ein Pilotprojekt der Band Grave Digger. Wenn GD auf diese Weise ein gutes Video produzieren, das ihre Fans überzeugt, setzt sich diese Arbeitsweise eventuell in der Zukunft durch und überzeugt die Plattenfirma. Damit steigt auch die Musikalität der Videos.
Und durch die Mitwirkung von Fans wird die Nähe der Band zu ihren Fans wird nochmals gestärkt. Die Entwicklung in den letzten Jahren war auch für die Plattenfirmen sehr schwer. Es gibt keine Fernsehsender mehr, die Videos im Metalbereich zeigen. Nur noch Youtube ist als Möglichkeit zur Veröffentlichung geblieben. Aber an Youtube verdient nur Youtube selbst, bzw. Google.
Es kommt nichts zur Plattenfirma oder gar zur Band zurück. Dadurch wird bei jeder Videoproduktion nur noch auf den Werbeeffekt und somit aufs Geld geschielt. Ein Video als kreatives Spielfeld ist praktisch nicht mehr möglich. Dem will die Band entgegenwirken und dazu müssen sie eine alternative Finanzierung auf die Beine stellen. Durch eure Unterstützung sorgt ihr dafür, dass es auch in Zukunft Videos gibt, die nicht nur des Geldes wegen gemacht werden.

Was passiert mit dem Geld? Ein Video kostet hinter den Kulissen eine Menge Geld, obwohl GD einen Grossteil der Arbeit selbst übernehmen. Sie beschäftigen einen professionellen Kameramann, einen Cutter, zahlreiche Technik, Requisiten und Locations, alle gemietet sozusagen. Sie brauchen zusätzliche Darsteller, Komparsen, Fahrt- und Übernachtungskosten und eine Menge mehr. Hinter dem Projekt steht die Band Grave Digger, insbesondere Hans Peter Katzenburg (Keyboarder) sowie Chris Boltendahl (Sänger). Jeder kann die Band noch zusätzlich unterstützen über die Email hansmoersch@googlemail.com, wer Lust hat dies in irgend einer Weise zu tun, meldet sich einfach an.


Grave Digger "Clash Of The Gods"

08.08.12: Widmete sich die Power Metal Formation auf ihrem viel umjubelten Vorgänger "The Clans Will Rise Again" noch der Mystik und den Menschen Schottlands, so sind GRAVE DIGGER auf dem neuen Album in der griechischen Sagen- und Götterwelt angekommen. Die Texte "Clash of the Gods" drehen sich um legendäre Figuren wie Medusa, Odysseus, Hades oder Kerberos. Diese Geschichten kleidet die Band in mitreissende Power Metal Kompositionen, in denen mächtige Riffs und eingängige Refrains an erster Stelle stehen. Die Bandbreite reicht von schnellen und treibenden Doublebass Nummern, hymnischen Midtempo-Stampfer bis zur gefühlvollen Ballade. Angeführt von Chris Boltdendahls charismatischen Gesang bietet das neue Album alles, was das Metal Herz begehrt! Abgerundet wird dieses Paket durch das stimmige und wunderschöne Artwork, das zusammen mit den Kompositionen die legendären Figuren der griechischen Sagenwelt zum Leben erweckt. "Clash of the Gods" ist ein unglaublich kompaktes und energiegeladenes Werk, mit dem GRAVE DIGGER selbst einen Platz im Pantheon der Götter erhalten werden.

 

Release Dates:
29.08.2012 ES/FI/SW/GR - 31.08.2012 G/A/S & Benelux - 03.09.2012 Rest of Europe - 11.09.2012 USA/CAN (
Napalm Records Handels GmbH


Grave Digger - neues Album "Clash Of The Gods" im August 2012

25.06.12: GRAVE DIGGER holen zu einem weiteren Schlag aus mit einer German Heavy Metal Euphorie - im August 2012 soll ihr neues Album "CLASH OF THE GODS" erscheinen. Es wird unter anderem auch wieder eine limitierte Deluxe Edition in aufwendiger Verpackung und eine Digi Book Edition geben. Grave Digger mit Axel Ritt (guitar - Domain) werden ihre Fans ab Anfang 2013 aus vollen Rohren überraschen und sich auf Welttournee begeben. Wir sind also mehr als gespannt, wie denn die neue Scheibe wird.

Schon ihr aktuelles Album "The Clans Will Rise Again" ist ein Ohrwurm für alle Metal Freunde, wie wir unlängst mitgeteilt haben. Mehr über GRAVE DIGGER, Axel Ritt und Domain könnt ihr hier erfahren


Axel Ritt mit Grave Digger - DVD

11.01.11: Wie ihr wahrscheinlich schon gehört habt oder wisst, haben Grave Digger ihr legendäres 30th Anniversary Jubiläums Konzert auf dem WACKEN OPEN AIR 2010 aufgeführt. Über 100'000 jubelnde Fans und viele Gastauftritte, u.a. von Hansi Kürsch (Blind Guardian), Doro Pesch und Van Canto machten das Konzert zum grössten Erfolg in der Karriere der Band.

Grave Digger zusammen mit ihrem Gitarristen Axel Ritt (Domain) liessen dieses Konzert aufnehmen. Es wird in etwa 7 Wochen am 03.04.11 in Form eines dicken DVD und Audio CD Package mit dem Namen "The Clans Are Still Marching" veröffentlicht. Die DVD hat eine Spielzeit von ganzen 190 Minuten und enthält folgende Features:
 

01 Live At Wacken 2010 (DVD) (Das komplette Wacken Open Air Konzert 2010)
02 Behind The Scenes (DVD)
03 Interview Chris Boltendahl Englisch (DVD)
04 Interview Chris Boltendahl Deutsch (DVD)
05 Axel Ritt´s i-phone Clips (DVD)
06 Video Clip ? Highland Farewell“ (DVD)
07 Photogalleries (DVD)
08 Intro: Scotland The Brave ( Feat.Bauluy Muluy Pipes & Drums Band) (Bonus CD)
09 Scotland United (Bonus CD)
10 The Dark Of The Sun (Bonus CD)
11 William Wallace ( Braveheart) (Bonus CD)
12 The Bruce (Bonus CD)
13 The Battle Of Flodden (Bonus CD)
14 The Ballad Of Mary ( Feat. Doro) (Bonus CD)
15 The Truth (Bonus CD)
16 Cry For Freedom (Bonus CD)
17 Killing Time (Bonus CD)
18 Rebellion (Feat. Hansi Kürsch) (Bonus CD)
19 Culloden Muir (Bonus CD)
20 Ballad Of A Hangman (Bonus CD)
21 Excalibur (Bonus CD)
22 Heavy Metal Breakdown (Bonus CD)

Infos

 

Um einen Eindruck der fantastischen Show zu bekommen, könnt ihr folgendes Snipit auf YouTube ansehen:

 

http://www.youtube.com/watch?v=cxEsO6HdcVY

 

Falls ihr Lust darauf kriegt, könnt ihr ab März 2011 ein Package bestellen oder schon jetzt vorbestellen, mit allen Unterschriften der Band. Schreibt einfach an folgende Email-Adresse:

 

webmaster@humbuckermusic.de

 

Dann kriegt ihr die notwendigen Infos und Bestellmodalitäten!

 

Hier könnt ihr noch Einiges über Axel Ritt, Gitarrist von Domain und Grave Digger lesen:

 

BV-Domain!

 

Website: Grave Digger


up