Schupfart

 

 

 

BANDS

 

 

NEWS

 

 

LIVE-PICS

 

 

CONTACT

 

 

ART

 


www.bluevisions.ch
info@bluevisions.ch

Facebook

 

 

© ® Copyright

2014 - 2024

Blue Visions

Schupfart Festival

 

 

SCHUPFART FESTIVAL vom 26. bis 28.09.2014

www.schupfartfestival.ch

26.09.2014 26. Pop-Rock-Night mit The Straits UK - GOTTHARD - Bligg - ab 19:30h - Tickets

27.09.2014 30. Country-Night mit Enderlin Chicks - Lennerockers - Augie Meyers & Stephanie Urbina Jones USA - Truck Stop - Special Act SANTIANO - ab 17:15h

28.09.2014 32. Schupfart Party Total Dorfrocker - Marc Pircher - Voxxclub - Jürgen Drews - die jungen Zillertaler - Beatrice Egli mit Band - Stargast Florian Silbereisen - ab 11:15h


Schupfart Festival vom 26. bis 28.09.2014 - Programm

Bligg und Gotthard an der Schupfarter Pop-Rock-Night

"BANG!" – hier ist es. Eigentlich ist es ein doppeltes "BANG!". Denn zum einen lautet so der Name des neuen, im April erscheinenden Gotthard-Albums, welches Nic Maeder und seine Mannen am 26.09.2014 in Schupfart live präsentieren werden. Und das zweite BANG gehört dem Schupfart Festival und seinem Organisationskomitee, welches jetzt mit der Bekanntgabe des Engagements von Bligg mehr als 7 Monate vor dem Festivaltermin vom 26.-28.09.2014 das gesamte Line-Up präsentieren kann.

Einmaliges wird sich also an der Schupfarter Pop-Rock-Night zutragen. Mit Gotthard und Bligg werden zwei der erfolgreichsten Schweizer Musiker-Formationen am gleichen Abend, am gleichen Ort und auf der gleichen Bühne live zu erleben sein. Bligg wird dabei nebst seinen grossen Hits natürlich auch Songs des aktuellen Albums Service Publigg mit im Gepäck haben.

Eröffnet wird der Abend durch The Straits, welche mit den beiden ehemaligen Dire Straits Mitgliedern Alan Clark und Chris White die weltbekannten Songs von ebendieser Band live präsentieren. Bereits äusserst erfolgreich läuft seit mehreren Wochen der Vorverkauf für die beiden anderen Festivaltage. Sowohl für die 30. Country-Night am Samstag mit Special Act SANTIANO wie auch für die sonntägliche Schlager-Party mit u.a. Beatrice Egli, voXXclub, Jürgen Drews sind bereits mehrere Hundert Tickets verkauft. Das gesamte Musikprogramm sowie Tickets sind erhältlich unter www.schupfartfestival.ch, bzw. im Ticket-Sonderangebot bis am 22.04.2014 über www.schupfartfestival.ch/de/ticket-shop.


www.schupfartfestival.ch - info@schupfartfestival.ch

Schupfart Festival - Schupfart AG

20.09.13 Silbermond / Sunrise Avenue
21.09.13 Truck Stop / Special Guest aus USA u.a.
22.09.13 Hansi Hinterseer / Mickie Krause uvm.


30. Jubiläum Schupfart Festival vom Donnerstag 20.09.12

21.09.12: Zu diesem Anlass haben die Organisatoren ein Special-Rock-Night an das sonst dreitägige Musik Spektakel angehängt, diese am Donnerstag schon am 20.09.12. Geboten wurde am Special auserlesene und international bekannte Rockmusik von folgenden Bands, LOVEBUGS, SUNRISE AVENUE und GOTTHARD. Gotthard spielten ihren 9. Gig in Schupfart, Lovebugs ihren dritten und Sunrise Avenue ihr Debüt.

Um 19:30h eröffneten LOVEBUGS aus Basel den Grossanlass, sie waren das 3. Mal in Schupfart. Um 21h traten erstmals SUNRISE AVENUE in Schupfart auf. Den krönenden Abschluss und Hauptact bestimmten GOTTHARD. Gotthard traten erstmals seit dem Neustart mit Nic Maeder am Mikro in der Deutschschweiz auf.

Das Zelt und die angrenzenden Räumlichkeiten auf dem Flugplatz von Schupfart war schon vor mehr als einer Woche total ausverkauft. So fanden sich 7'000 Besucher/innen ein. Nach kurzer Ankündigung eröffneten LOVEBUGS in bester Form und hervorragendem Sound, viel umjubelt den diesjährigen Schupfart Event. Ca. ab 21h lösten SUNRISE AVENUE die Basler auf der Bühne ab und gaben Gas, die Stimmung auf dem Höhepunkt. Angekündigt haben sie auch gleich ihr neues Album, das bald zu haben sei. Das Volk rockte gehörig mit zum Pop-Rock-Special der unbändigen Jungs.

Zu später Stunde traten dann endlich GOTTHARD auf die Bühne und rockten gleich los, jedoch mit anfänglichen elektronischen Schwierigkeiten, was sie aber wett machten. Nic Maeder stellte sich dem Deutschschweizer Publikum vor und gratulierte den Machern vom Festival auch gleich zum 30jährigen Jubiläum. Der harte Gotthard-Kern unter den Zuschauern gab unweigerlich seinen Applaus und sang die "einstudierten" Gotthard Songs mit. Im Vergleich zum Schweizer Eröffnungs-Event auf der Piazza Grande in Locarno war der Gig etwas nüchtern und viel zu kurz. Trotzdem war die Show letztendlich grossartig. Die Jungs strahlten förmlich von der Bühne und Leo Leoni zelebrierte die "Rampensau" wie immer, schnitt seine "riffkonzentrierten Grimassen" und motivierte das Publikum mit seiner typischen Leoni-Gestik.

Es war ein perfekter Abend, der auch nur Dank den ca. 90 Helfer/innen bzw. Organisatoren zustande gekommen war. Mit den absolut tollen Acts war der Special Day ausgezeichnet. Schupfart mit ihrer Bestenauslese in Sachen Musiker und Bands immer wieder ein Hit - Gratulation.

FOTOS zum Donnerstag Abend findet ihr hier: BV-SCHUPFART-2012 mit Sunrise Avenue - Weitere Bilder hier: BV-GOTTHARD und BV-LOVEBUGS !

 

Sunrise Avenue

 

Weitere Bilder hier: BV-GOTTHARD und BV-LOVEBUGS !


Faszination Schupfart - DAS Festival im Kanton Aargau - 30 Jahre - Jubiläum !

08.08.12: Das SCHUPFART FESTIVAL fasziniert jedes Jahr wieder tausende von Besuchern. Faszination in diesem Fall ist Musik, Gesang, Tanz, Träume, Romantik, pure Lebensfreude und viel mehr, was in dieses Wort positiv verpackt werden kann. Und wer träumt schon nicht? Faszination ist auch fesselnd, hat Anziehungskraft, ist Reiz und Zauber zugleich, nämlich der Zauber, der auch in erstklassiger Musik liegt, der Musik, welche z.B. in Schupfart präsentiert wird. Genau dieses Festival hat alle Jahre wieder die selbe fesselnde Anziehungskraft die Besucher zu faszinieren. Dem Thema Faszination ist dieses Jahr besondere Bedeutung zugetan.

Etwas über die Entstehung des Schupfart Festivals könnt ihr gerne auf der Website www.schupfartfestival.ch/vmx/geschichte  nachlesen!  

 

Schon seit 30 Jahren existiert das Schupfart Festival im Kanton Aargau! Ein Grund mehr zum Feiern. Das tun die Organisatoren auch mit euch allen zusammen und haben aus diesem Grund einen Festival-Tag mehr angehängt. Das heisst, dass das stets voll ausgebuchte Festival schon am Donnerstag, 20.09.12, beginnt - mit Special Guests wie GOTTHARD, Lovebugs, Sunrise Avenue, welche die Bühne zu 100pro rocken werden. Weitere tolle Acts folgen von Freitag bis Sonntag, wie z.B.: Status Quo, 77 Bombay Street, Truck Stop, Boney M. feat. Liz Mitchell, die Jungen Zillertaler u.m. Das komplette Programm könnt ihr auf folgenden Seiten lesen: www.schupfartfestival.ch

und hier: BV-SCHUPFART-FESTIVAL !

 

Bemerkung: Die sonntägliche Schlager Party ist restlos ausverkauft!


Faszination Schupfart Festival

Einmal dabei – immer dabei. Ein Erklärungsversuch des OK-Mitglieds Roland Kym

 

Wenn Ende September  für vier Tage auf dem Flugplatzareal Schupfart nicht das Dröhnen von Motoren und das Staunen über die Eleganz der Segelflieger im Mittelpunkt stehen, sondern treibende Rhythmen, wunderschöne Melodien und tosender Applaus, ja dann ist es soweit: Wir feiern das 30. Schupfart Festival und im Organisationskomitee (OK) sind wir uns einig: dieses Programm rockt, dieses Programm ist eines Jubiläums würdig.

 

Seit Anfang mit dabei

Als alles begann im Jahre 1983, damals noch neben der Turnhalle in der vereinseigenen Festhalle mit einem Fassungsvermögen von maximal 2000 Zuschauern, startete ich meine Festivalkarriere als Losverkäufer. Sozusagen hineingeboren in die Velo-Moto-Club (VMC) – Familie würde man das wohl nennen, wenn der Vater bereits Kassier an den Motocross-Veranstaltungen  (1967 – 1981) war und dieses Ressort nun auch an den Festivals übernahm. Den Verantwortlichen unter der Regie von Hanspeter Müller gelang es auf Anhieb das Publikum in Scharen anzulocken. Dschingis Khan, Beny Rehmann, Angy Burri und viele weitere begeisterten die Massen und bald schon stand der Umzug auf den Flugplatz Schupfart an, wo der Velo-Moto-Club Schupfart bis heute Gastrecht geniessen darf und von den grosszügigen Platzverhältnissen profitieren kann.

 

Viele Highlights,  wenige Enttäuschungen

Anfangs der 90er Jahre trat ich dem Festival-OK bei und war damit noch näher am Festival dran, sah hinter die Kulissen und erhielt Einblick in die immensen, monatelangen Vorarbeiten, welche nebst den Sponsorengeldern  die Grundpfeiler der Organisation eines solchen Festivals sind.  

Viele internationale Top-Stars haben seither  die Schupfarter Festivalbühne betreten und für unzählige unvergessliche, ja gar magische Momente gesorgt. Nachfolgend einige Perlen aus meiner persönlichen Hitliste:

1988 war es als das weibliche Publikum unseren Rosenverkäufern die Ware beinahe aus den Händen riss. Der Grund dafür stand auf der Bühne und hiess Roy Black. 1994 sorgten die Schürzenjäger auf dem Höhepunkt ihrer Karriere für einen neuen Besucherrekord am Festival-Sonntag.

1999 bescherte uns die Verpflichtung von Gölä eine riesige Nachfrage an Tickets, welche in einem Zusatzkonzert am Donnerstag gipfelte.

2011 sorgten Bligg, The Baseballs und die EAV vor ausverkauftem Hause für eine grandiose Rock-Night.

Es gibt aber zwei Bands, die für mich die Geschichte des Schupfart Festivals ganz besonders mitgeprägt haben. Eine davon ist Truck Stop aus Hamburg. Zum 25. Male werden sie dieses Jahr die Schupfarter Bühne und die Country-Fans erobern und mit ihren eingängigen Songs begeistern. 

Die zweite Band ist Gotthard, welche mit Steve Lee das grosse Schupfarter Festzelt achtmal  in einen brodelnden Hexenkessel verwandelt hat. Erstmals nach dem tragischen Unfalltod von Steve im Oktober 2010 treten Gotthard wieder live in der Deutschschweiz auf und es gibt für diese Premiere wahrscheinlich keinen passenderen Anlass als das Schupfart Festival.

Enttäuschungen gab es auch in diesen 30 Jahren, doch stellen sie eine verschwindend kleine Minderheit dar. So etwa die eher bescheidenen Verkaufszahlen 2005 mit der Headlinerin Nena oder die Auftritte einzelner Künstler, die hinter ihrem Renommee blieben.

 

Flexibilität ist gefragt

Einen Anlass in dieser Grössenordnung zu organisieren bedarf einer fast schon minutiösen Planung. Unser rund 30köpfiges OK vereint das Fachwissen und die Erfahrung verschiedenster Berufsgruppen und Generationen.  Für mich ist es jedes Jahr immer wieder beeindruckend wie die Mechanismen klappen, wie sich viele kleine Mosaiksteinchen schliesslich zu einem Ganzen zusammensetzen und einen gut organisierten Ablauf des Festivals ermöglichen.

Trotzdem kommt es immer wieder zu kleineren oder grösseren Überraschungen, die dann eine weitere Stärke unseres OKs auf die Probe stellen. Flexibel und manchmal ganz schnell muss auf die neuen Begebenheiten reagiert werden können. Die wohl grösste negative Überraschung ereignete sich 1998 als unser Headliner, die Erste Allgemeine Verunsicherung wenige Tage vor dem Festival aufgrund einer Erkrankung des Sängers ihren Auftritt absagen musste. Innert kürzester Zeit konnte mit Polo Hofer ein Ersatz gefunden werden.

Auch in meiner Aufgabe als Medienverantwortlicher ist Flexibilität doch das eine oder andere Mal gefragt. Je näher das Festival rückt, desto mehr häufen sich die Anfragen der Medienschaffenden. Dort noch ein Akkreditierungsantrag, hier flattert noch eine Interview-Anfrage rein. Da ich aufgrund meines Berufes tagsüber nicht immer erreichbar bin, bin ich froh, dass ich auf die guten Seelen Doris, Yvonne und Hanspeter aus dem OK zählen kann.

 

Was macht das Schupfart Festival so einzigartig Teil 1

Unser Festival reitet seit 30 Jahren auf einer Erfolgswelle, praktisch immer konnten wir gute bis sehr gute Ticketverkäufe verzeichnen. Wieso aber kommen die Leute immer wieder gerne an unser Festival?  Für mich sind es mehrere  Faktoren, die diese  Erfolgsgeschichte ermöglichen: Unsere Besucher wissen, dass sie in Schupfart ein gut organisierter Anlass erwartet, welcher ihnen ein attraktives und vielfältiges Musikprogramm präsentiert. Die klare Strukturierung mit drei Festivaltagen und drei verschiedenen Musikrichtungen spricht ein breites Publikum an.

Die Preise für die Tickets bewegen sich im Vergleich mit anderen Musikfestivals im unteren Bereich und unsere rund 400 Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

 

 

Was macht das Schupfart Festival so einzigartig  Teil 2 oder die anderen Highlights

Natürlich gehören für mich die Auftritte der Stars auf der Bühne auch zu den Höhepunkten des Schupfart Festivals. Aber es gibt da noch die anderen, ganz besonderen Momente, die das Schupfart Festival zu dem machen, was es für mich bedeuten darf. Eine gute Woche vor dem Festival beginnen die Aufbauarbeiten, der Abbau nach dem Festival dauert zwei Tage. Bis zu 70 Leute sind dann jeweils auf dem Festivalgelände im Einsatz. Menschen aus den verschiedensten Berufen, Menschen aus drei Generationen.

Einige von ihnen waren schon in den Motocross-Zeiten in den 70er Jahren mit dabei. Man kennt sich, neue Gesichter werden freundlich aufgenommen, man achtet sich gegenseitig, jeder kann seine Stärken einbringen. Die Bauchefs Sepp  und Stefan  verteilen die Arbeit und auch hier merkt man: die Handgriffe sitzen, die Leute wissen was zu tun ist.

Und wenn dann alle zusammen in der Hangarhalle  beim Essen sitzen, ich in viele zwar müde aber zufriedene Gesichter blicken kann, mir bewusst wird,  was für einen grossartigen Anlass wir miteinander auf die Beine stellen können, dann ist das für mich auch einer der ganz besonderen Momente der Erfolgsgeschichte des Schupfart Festivals.

 

Auf geht’s zum 30 Jahr Jubiläum

Und jetzt laufen sie auf Hochtouren, die Vorbereitungen für unser Jubiläums-Festival. Zu einem Jubiläum gehören Geschenke und solche halten wir für unser treues Publikum bereit. So feiern wir nicht nur drei, sondern vier Tage. Ein Blick aufs Programm (siehe nebenstehende Box) lässt keine Wünsche offen. Egal ob die Jubiläums-Special Night mit Gotthard, die Rock-Night mit Status Quo, das Country-Festival mit Truck Stop und Asleep at the Wheel oder der Sonntag mit Andreas Gabalier, den Amigos und vielen anderen mehr: ein/e Jede/r kann sich seine Highlights selber heraussuchen. Ich für meinen Teil  freue mich besonders auf die Auftritte von Gotthard und 77 Bombay Street. Als besondere Überraschung bieten wir für Donnerstag und Freitag bis zum 27. April ein Kombi-Ticket zum sensationellen Special-Preis an.

Weitere Infos zum Ticketverkauf sind auf www.schupfartfestival.ch zu finden.


Schupfart 4-Tages-Festival zum 30. Jubiläum - Voranzeige - Sonderangebot für DO und FR zusammen

April 2012: Es ist schon bald wieder soweit, in paar Monaten, vom 20. bis 23.09.12 findet das traditionsreiche Schupfart-Festival im Kanton Aargau CH statt. 4 ganze Tage statt deren bisher nur 3, weil sich das Festival zum 30. Mal ausgetragen wird. Darum wohl auch dieses unglaublich tolle Programm für 4 Tage musikalisches Vergnügen. Hier stellen wir euch schon mal das Programm vor:

 

Jubiläums-Special-Night am DO 20.09.12 ab 19:30h

- GOTTHARD

- SUNRISE AVENUE

- LOVEBUGS

Vorbestellpreis DO+FR = FR,. 111.--

Vorbestellspreis bezahlt bis 27.04.12: Fr. 67.--

24. Pop-Rock-Night am FR 21.09.12 ab 19:30h

- STATUS QUO

- 77 BOMBAY STREET

- TARANTINOS

 

Vorbestellpreis DO+FR bezahlt bis 27.04.12

DO + FR = FR,. 111.--

Vorbestellpreis bezahlt bis 27.04.12: Fr. 68.--

 

28. Country-Festival am SA 22.09.12 ab 17:30h

- MARCO GOTTARDI & THE SILVER

  DOLLAR BAND

- RICKY LINN GREFF (USA)

- ROCK'N'RODEO

- TRUCK STOP (zum 25. Mal)

- ASLEEP AT THE WHEEL (USA)

 

Vorbestellpreis bezahlt bis 27.04.12:

Fr. 54.--

30. Schupfart-Festival am 23.09.12 ab 11:15h

- DIE JUNGEN ZÎLLERTALER - HANNAH

- NORBERT RIER Sänger der Kastelruther Spatzen

- MARC PIRCHER - AMIGOS

- BONEY M. feat. LIZ MITCHELL

- ANDREAS GABALIER - HÖHNER

 

Vorbestellpreis bezahlt bis 27.04.12:

Fr. 55.--, Kinder 7-15 J: Fr. 16.--

 

Wer sich noch genauer und mehr informieren will, kann das auf der Website: www.schupfartfestival.ch  !


Schupfart Festival - Sonderangebot nur noch bis 15.04.11  

13.04.11 Alle Jahre wieder findet in Schupfart AG das Festival auf dem Flugplatzgelände statt. Dieses Jahr vom 23. bis 25.09.11. Bis 15.04.11 gilt noch das TICKET-SONDERANGEBOT wie folgt:

23.09.11 Pop-Rock-Night mit Bligg, The Baseballs, EAV, Fr. 64.- statt 74.- Tageskasse, 70.- VVK

24.09.11 Country Festival mit The Rubbernecks CH, Jetty Road AUS, Night Hawk D, Truck Stop, Bellamy Brothers USA, Fr. 53.- statt 63.- Tageskasse, 59.- VVK

25.09.11 Schupfart Festival mit Oesch's Die Dritten, Marc Pircher, Markus Wolfahrt, u.a., Fr. 52.- statt 62.- Tageskasse, 58.- VVK

Infos und Tickets über 079 503 00 80 info@schupfartfestival.ch - www.schupfartfestival.ch.


Schupfart Festival vom 24.09.10 mit The Boss Hoss, Stress und Krokus

26.09.10: Eine Concert-Review mit Fotos dieses Abends findet ihr über diesen Link: BV-KROKUS-Schupfart10


Schupfart Festival nähert sich - Rock am Freitag mit The Boss Hoss, Stress und Krokus

18.09.10: Langsam nähert sich der Freitag, 24.09.10, der Tag des Pops und speziell des Rocks am Flugplatz Schupfart. An der 22. Pop-Rock-Night in Schupfart 2010 werden die Gäste mit The BossHoss, special Guest  Stress und KROKUS überrascht. Door open um 19:30h - an diesem Event des harten Rocks sind wir von Blue Visions wie schon Jahre davor mit dabei. Wir werden euch berichten über den Event-Freitag, mit einer Konzert-Review und das was auf der Bühne abläuft fotografisch dokumentieren.

Am 1. Tag des 3tägigen Festivals, sorgen The BossHoss, Stress und Krokus für einen abwechslungsreichen und geilen Auftakt. Mit den letzten beiden Alben hat Stress den Swiss Music Award für das beste nationale Album gesorgt. Sein aktuelles Werk "Des Rois, Des Pions Et Des Fous" zeigt eindrücklich seine Stärken: Musikalische Wucht gepaart mit textlicher Präzision. Das Festival OK freut sich sehr, seinem treuen Publikum zum Festivalauftakt mit THE BOSSHOSS, KROKUS und STRESS, Top-Acts am einem Abend vom 24.09.10, aufzuwarten.

 

 

The BossHoss ist eine siebenköpfige Berliner Band, die 2005 mit Interpretationen von Songs unterschiedlicher Künstler wie Britney Spears, Beastie Boys, OutKast oder The White Stripes im Country-Musik-Stil bekannt wurde.

Website: www.thebosshoss.com

 

Krokus ist eine Schweizer Rock-Band. Die aus Solothurn stammende Gruppe feierte ihre größten Erfolge in der ersten Hälfte der 1980er Jahre mit ihrem riffbetonten Hard Rock, der dem Stil von AC/DC ähnelt. Die Band erreichte Platinstatus in den USA, bekam die Ehrenbürgerschaft von Tennessee und zerbrach nicht zuletzt an den vielen Besetzungswechseln. Das im Jahr 2003 veröffentlichte Comebackalbum "Rock the Block" markierte die Rückkehr der Band und bescherte Krokus das 1. Nummer-1-Album. Website: www.krokusonline.com

 

Stress geb. 25.07.77 in Estland, gebürtig Andres Andrekson, ist ein Schweizer Rapper aus Lausanne. Er lebt im Seefeld in Zürich. Im Alter von 12 zog Andrekson mit seiner Familie von Estland nach CH und wurde Schweizer Bürger. Er studierte Wirtschaft an der Uni Lausanne und arbeitete in der Abt. Marketing in einer Firma in Genf. Er ist verheiratet mit Melanie Winiger (Ex-Miss-CH), seit dem 17.05.08. Website: www.stressmusic.com

 

Mehr Infos findet ihr unter www.schupfartfestival.ch - info@schupfartfestival.ch.


Stress am 24.09.10 live am 28. Schupfart Festival

18.07.10. Der aus Lausanne kommende Andres Andrekson, alias STRESS (geb. 1977), ist wohl einer der wohl erfolgreichsten Schweizer Künstler der Gegenwart. Er ist mehrfacher Gewinner des Swiss Music Awards. Der einzigartige Ausnahme Rapper, mit seinen überaus kritischen Texten und verbalen Geschossen provoziert die Politik und trifft dabei genau ins Schwarze. Von den Schweizern denkt man, sie seien diplomatisch und friedlich. Der Rapper STRESS wirkt weniger friedlich, denn wie gesagt, seine wütenden Aussagen in seinen Songs gegen ungerechte Politik und Ausländerfeindlichkeit gehen um die Welt, sozusagen als effektive Verbalkrieg an die Adressen der Rechtskonservativen seines Landes.

 

Am 24.09.10, dem ersten Tag des 3tägigen Festivals, wird er zusammen mit The BossHoss und Krokus für einen fulminanten Auftakt sorgen. Mit seinen letzten beiden Alben gewann er jeweils den Swiss Music Award für das beste nationale Album. Sein aktuelles Werk "Des Rois, Des Pions Et Des Fous" zeigt eindrücklich die Stärken von Stress: Musikalische Wucht gepaart mit textlicher Präzision. Das Festival OK freut sich sehr, seinem treuen Publikum zum Festivalauftakt mit THE BOSSHOSS, KROKUS und STRESS gleich drei Top-Acts am gleichen Abend, 24.09.10, präsentieren zu dürfen.

Als Headliner für das Country-Festival am Samstag, 25.09.10, konnte dieses Jahr US-Star MARK CHESNUTT nach Schupfart geholt werden, welcher mit 7köpfiger Live-Band die Schupfarter Cowgirls und -boys begeistern wird. mit TRUCK STOP, den COUNTRY SISTERS u.a. steht einem unvergesslichen Country Abend nichts im Wege.

Zum Festival Abschluss am Sonntag, 26.09.10, sorgen DJ Oetzi mit Band, DIE JUNGEN ZILLERTALER, OESCH'S DIE DRITTEN, ANDY Borg und MARC PIRCHER mit Band für einen stimmungsvollen Abschluss des 28. Schupfart Festivals.

Der VVK läuft schon auf Hochtouren. Noch sind für alle drei Festivaltage Tickets erhältlich. Im Eintrittspreis ist erstmals das TNW-Ticket inkl. Nachtnetzzuschlag inbegriffen. Das vollständige Festivalprogramm, den Extra-TNW-Fahrplan und die Ticketverkaufsstellen findet ihr unter www.schupfartfestival.ch - info@schupfartfestival.ch.


Schupfart - Festivals vom 24. - 26.09.10

30.03.10: Und wieder organisiert der VMC bzw. Velo-Moto-Club von Schupfart die seit über 20 Jahren über die Grenzen hinaus bekannten Schupfart - Festivals. Es ist wieder soweit, Rock-Country-Schlager-Festival ist wieder angesagt, auch dieses Jahr! Ihr könnt bereits jetzt schon Tickets bestellen. Das Programm ist auch dieses Jahr wieder sehr vielfältig und attraktiv, z.B. mit Krokus, Truck Stop, DJ Ötzi um nur einige zu nennen. Hier aber das genaue Programm:

24.09.10 - 22. Pop-Rock Night - mit The BossHoss - Special Guest - KROKUS ab 19:30 im Festzelt Flugplatz in Schupfart AG

25.09.10 - 26. Country-Festival - mit Gasoliners Country Band CH - The Lennerockers D - Truck Stop - Mark Chesnutt & Band USA - Country Sisters CZ ab 17:30h Festzelt Flugplatz

26.09.10 - 28. Schupfart-Festival - mit Die jungen Zillertaler - Oesch's die Dritten - Andy Borg - Marc Pircher & Band - DJ Ötzi & Band & Dancer ab 11:15h Festzelt Flugplatz

Bis zum 10. Mai 2010 läuft sogar ein TICKET-SONDERANGEBOT mit tieferen Preisen, Vorverkauf mit etwas höheren Preisen und den teuersten Tickets gibt's an der Abendkasse. Also jetzt schon vorbestellen um vom Sonderangebot zu profitieren!

TICKET-SONDERANGEBOT bis 10.05.10 - Bestellung via Email - EZ-Schein beim Velo-Moto-Club Schupfart erhältlich, Einzahlung auf PC-Kto. 40-10230-2 mit Angabe Personen und welches Konzert

Sonderpreis bis 10.05.10 / Tagespreis / Vorverkauf: FREITAG Fr. 68 / Fr. 75 / Fr. 72

Sonderpreis bis 10.05.10 / Tagespreis / Vorverkauf: SAMSTAG Fr. 51 / Fr. 61 / Fr. 58

Sonderpreis bis 10.05.10 / Tagespreis / Vorverkauf: SONNTAG Erwachsene Fr. 52 / Fr. 62 / Fr. 58

Sonderpreis bis 10.05.10 / Tagespreis / Vorverkauf: SONNTAG Kinder von 7-15 Jahren Fr. 16 / Fr. 23 / Fr. 20

Infos: 079 503 00 80 - www.schupfartfestival.ch - info@schupfartfestival.ch.


Schupfart Rock-Festival 2008
Schupfart - Jubiläum- Festival 2008
13.03.08: Das diesjährige Schupfart-Programm ist definitiv zusammen gestellt. Das Programm vom Freitag ist mit hochkarätigen Bands sicher sehr interessant: Die Jubiläums-Rocknight vom Freitag, 26. September 2008 ab 19:30h mit Dada Ante Portas, Züri West und den Scorpions fegt bestimmt. Die Starbesetzung des Country-Samstags vom 27.09.08 ist mit Marco Gottardi & The Silver Dollar Band, Suzie Candell, Truck Stop und Jill Morris, Highway 101 (USA), Lennerockers (D) und der Sonntag, 28.09.08 mit den Dorfrockern, Helene Fischer, Marc Pircher, ChueLee, Geschw. Hofmann und einem Stargast besetzt. Die genauen Daten findet ihr auf dem Flyer, draufklicken zum Vergrössern.
Wer übrigens vor dem 05.05.08 die Tickets bestellt profitiert von einem Rabatt, z.B. für die Rock-Night Fr. 60.-- statt Fr. 70.-- an der Tageskasse oder Fr. 66.-- im Vorverkauf. Wer also die Tickets gleich über den Velo-Moto-Club Schupfart direkt bestellt, kann mit einem neutralen ES auf das Postcheck-Konto Nr. 40-10230-2 z.G. vom Velo-Moto-Club Schupfart einzahlen mit Angabe des Tages, wie folgt: FR Rock-Night Fr. 60.-- / SA Country Fr. 50.-- / SO Erwachsene Fr. 46.-- / SO Kinder von 7-15 J. Fr. 15.--. Infos unter Tel. 079 503 00 80 oder
info@schupfartfestival.ch.


Schupfart Rock-Festival vom 21.09.2007
Schupfart-Festival, ein jährlicher Aargauer Event, der nicht mehr weg zu denken ist. Blue Visions berichtet von der Rock-Nacht Freitag, 21.09.07. Angesagt sind gewesen Lovebugs (CH), Polo Hofer und die Schmetterband (CH), Silbermond (D). Dabei sind jung und alt auf der Bühne und begeistern die Rock- und Poprock-Liebhaber, nicht nur das, die drei Gruppen haben für eine volle Halle gesorgt, nämlich rund 6'500 Leute. Mit tosendem Applaus bei jedem Auftritt wurden von den Zuschauern den Bands ihre Bewunderung gezollt. Jedoch Polo Hofer und seine wieder zusammengetrommelte legendäre Schmetterband mit ihren 5 Mitgliedern plus Polo, heimsten die meiste Begeisterung ein. Der eher herbe Polo brachte mit Charme die ganzen Hits in seinem urigen wunderschönen Berndeutsch rüber, sodass die ganzen Menschen fleissig mitsangen. Der Dauerhit "Alperose" ist ebenfalls bereits zur Legende geworden und stimmgewaltig von jungen und auch älteren Konzertbesuchern mitgesungen. Das eine Konzert von Polo und Schmetterband, von sechs exklusiven Auftritten, fand zum 25. Schupfart-Festival-Jubiläum statt, und seine Liebhaber im Publikum sowie unter den Organisatoren. Das war natürlich ein Höhepunkt und Ohrenschmaus und eine Freude Polo "National" hier im aargauischen Schupfart zu haben. Übrigens was dieses eine von sechs Polo-Konzerten das einzige in der Nordwestschweiz. Ein super Abend war die Rocknacht von Schupfart, natürlich auch mit den Hitparaderennern Lovebugs aus der Schweiz und Silbermond aus Deutschland, eine junge frische aufrecht startende Rockband. Man stelle sich vor was ein Kirchenchor so alles an guten Musikern/innen hervor bringen kann, denn das Mädel und die vier Jungs haben sie genau dort kennen gelernt. Auch die beiden jungen Bands waren mitverantwortlich für den Erfolg dieses Abends. Am Start waren Lovebugs, fünf junge hübsche talentreiche Schweizer Rocker, mit vielen romantischen Kuschelsongs im Repertoire. rl


19:30-20:45h - Lovebugs CH
Seit 13 Jahren arbeiten die fünf Künstler schon mit sehr viel Talent an ihrer Musik und überraschen regelmässig aufs Neue und begeistern dabei das Publikum. Sie erschliessen musikalisch immer wieder neue Horizonte. Ihr aktuelles Album "In Every Waking Moment" ist ein anspruchssvolles und spannendes Werk über die Einsamkeit, schlaflose Nächte und die Wirrungen des Lebens. Damit stürmten sie die Schweizer Album-Hitparade! Kein Wunder, denn die erste Single "The Key" gehörte während Monaten zu den meist gespielten Radio-Songs. Die zweite Songperle „Avalon“ aus dem Nr. 1 Longplayer ist ein Duett von Weltformat mit der norwegischen Chartstürmerin Lene Marlin. Nach monatelangem Touren (auch Deutschland) werden die fünf jungen Schweizer ihre letzte diesjährige Show in Schupfart spielen. Danach geht es wieder ans Werk für neue Songtexte, Musik schreiben für ein neues Album. www.lovebugs.ch
Line-Up:
Adrian Sieber (voc/guit) - Thomas Rechberger (guit) - Stefan Wagner (keys) - Florian Senn (bass) -  Simon Ramseier (drums)


 



21:15-22:45h - Polo Hofer CH
Die Organisatoren des VMC Schupfart freuen sich ganz besonders, dass Polo Hofer beim 25. Schupfart Festival mit dabei ist. Unvergesslich sind seine vergangenen Auftritte hier in Schupfart als Tausende von Fans seine Hits wie Alperose, Wyssebüehl oder Kiosk stimmgewaltig mitsangen. Nun hat Polo seine legendäre Schmetterband für sechs exklusive Auftritte wieder zusammengetrommelt. Und eines dieser Konzerte – das einzige in der Nordwestschweiz – gibt Polo am Schupfart Festival. Ein unvergessliches Konzert mit unserem Polo National! Weitere Infos: www.polohofer.ch
Line-Up:
Hape Brüggemann (Piano, Hammondorgel, Synthesizer, Akkordeon, Perkussion, Chor, Soundprogrammierung), Martin Diem (Gitarren, Dobro, Mandoline, Slidegitarre, Mundharmonika, Chor), Remo Kessler (Gitarren, Perkussionen, Chor), Thomas Wild (Schlagzeug, Perkussion), Mauro Zompichiatti (Bass)

 


 


23:15-00:45h - Silbermond D
Silbermond als Die Aufsteiger der jüngsten deutschen Rockgeschichte zu bezeichnen. ist bestimmt nicht vermessen. Kennengelernt haben sich die Bandmitglieder im Kirchenchor und nannten sich in ihrer Anfangszeit JAST, aus den Buchstaben der Vornamen der Bandmitglieder. Zuerst coverten sie englische Songs, erste eigene Songs in englischer Sprache folgten. Doch die Band fand, dass sie sich in der eigenen Muttersprache besser ausdrücken kann. Ehrlich – gerade – unverkrampft – das ist Silbermond. Ihr im Sommer 2004 erschienenes Debütalbum "Verschwende Deine Zeit" wurde zum Mega-Hit. Platin gab's in der Schweiz und gar Doppelplatin in Deutschland und Österreich, was ihren Erfolg eindrücklich belegt. Im April 2006 brachten die vier Monde ihren Zweitling "Laut Gedacht" auf den Markt und stiegen damit in Deutschland direkt auf Platz 1 der Album-Charts ein. Die Erfolgswelle von Silbermond geht stetig weiter, letzter Höhepunkt stellte die Echo-Verleihung im März 2007 dar. Für "Das Beste" gab's die Auszeichnung "Hit des Jahres". Zudem wurde Silbermond als beste Live-Band geehrt. Weitere Infos: www.silbermond.de 
Line-Up:
Stefanie Kloss - Gesang  /  Thomas Stolle – Gitarre, Klavier  /  Johannes Stolle - Bass  /  Andreas Nowak – Schlagzeug




25 Jahre Schupfart Festival
Von Peter Kraus, Rednex, Status Quo, Gotthard, Deep Purple, Roy Black RIP bis über Uriah Heep, alle sie und viele andere berühmte und bekannte Bands und Künstler waren da in Schupfart. Am 24. und 25. September 1983 war das erste offizielle Festival auf dem Turnhallenplatz. 2'500 Zuschauer kamen damals um die Beny Rehmann Showband und Kliby und Caroline live zu erleben. Bald wurde der Turnhallenplatz zu klein und eng war's im Dorf, so fand das Festival seit 1987 auf dem Flugplatzgelände statt. Zum 10-Jahr-Jubiläum 1992 zählte das Schupfart Festival erstmals über 12'000 Zuschauer. Schon damals war Polo Hofer dabei mit Uriah Heep und Patrick Lindner, damals die Musikhighlights. Am 21.09.07 alleine waren es schon 6'500 verkaufte Tickets für den Rockabend. Schupfart ist heute eines der grossen Festivals in der Schweiz. rl
www.schupfartfestival.ch
 

 


  up